Herzlich willkommen zum Integrierten kommunalen Entwicklungskonzept (IKEK) der Kreisstadt Homberg (Efze)

Aktuelles

2. IKEK Forum
September 2021

Nachdem während der Stadtteilspaziergänge bereits vor Ort erste Maßnahmenvorschläge gesammelt und besprochen wurden, sollen diese jetzt im 2. öffentlichen IKEK Forum konkretisiert und ausgearbeitet werden. Das 2 IKEK Forum findet am Montag, den 27. September 2021 in der Zeit von 17-20 Uhr in der Stadthalle Homberg (Efze) in der Ziegenhainer Straße 19a statt.

Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie bitten wir Sie darum, beim IKEK-Forum die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten. Für die Teilnahme gilt die 3G-Regel (geimpft, genesen, getestet), bitte bringen Sie einen entsprechenden Nachweis mit. 

Um die Zahl der Teilnehmenden in etwa einschätzen zu können, möchten wir Sie bitten eine kurze Interessensbekundung vorzunehmen.

* Pflichtfelder

Warum braucht es ein Dorfentwicklungskonzept?

Ziel der hessischen Dorfentwicklung ist es, die Dörfer im ländlichen Raum als attraktiven Lebensraum zu erhalten und weiterzuentwickeln. Sinkende Einwohnerzahlen, Gebäudeleerstand oder mangelnde Infrastruktur in den ländlichen Regionen sind große Herausforderungen, die es gemeinsam zu meistern gilt. Die Dorfentwicklung kann hier begleiten und nachhaltige Lösungen fördern.

Hintergrund + Ziele

Prozessablauf

Welchen Zeitrahmen verfolgt der Dorftentwicklungsprozess und wie sehen die Beteiligungsmöglichkeiten für die Bürgerinnen und Bürger aus? Erfahren Sie hier, wie Sie sich aktiv in den Prozess mit einbringen können!

Prozessablauf + Beteiligungskonzept